Adventsmarkt wieder gut besucht
geschrieben von Michael Zander am 5.12.2018

Nach dem Gottesdienst in der Langenholzer Kirche füllte sich sofort das Pfarrhaus. Auf die Besucher warteten die von den Kindergartenkindern festlich geschmückte Kaffeetafel und die leckeren Kuchen. Die Sänger der Chorgemeinschaft Concordia schenkten Kaffee und Tee aus.

Nebenan hatten die Damen des DRK ihre Tombola aufgebaut. 200 kleine Päckchen warteten auf die Gewinner. Es ging auch keiner leer aus, den jedes Los gewann.

Im Pfarrhof gab es dann deftige Speisen und Getränke. Die Friesen boten Bratwürste vom Grill an und die Freiwillige Feuerwehr servierte eine leckere Erbsensuppe. Glühwein und heißen Kakao gab es bei den Hottensteinern, Bier und Sekt bei der Kirchengemeinde.

Natürlich kam auch der Weihnachtsmann zu Besuch. In seinem großen Sack hatte er kleine Geschenke für alle Kinder.

Der Adventsmarkt ist immer wieder eine gute Gelegenheit, sich mit Freunden und Nachbarn zu treffen und ein paar gemütliche Stunden gemeinsam zu verbringen. Die Stimmung war gut und die Organisatoren waren sehr zu frieden.