Hottensteiner Langenholzen

Info – Brief Nr. 10 – Januar 2021

Liebe Mitglieder der Hottensteiner,

wieder geht ein Jahr zu Ende, ein Jahr, das ganz anders verlaufen ist, als wir uns vorgestellt hatten. In diesem Jubiläumsjahr wollten wir unser 20-jähriges mit mehreren Veranstaltungen feiern. Das Corona-Virus hat aber unser aller Leben verändert.

Im Sommer haben wir zwar die notwendigen Pflegearbeiten am Teich an der August-Wegener -Straße, an der Treppe entlang unseres Grundstücks und auf unserer Anlage durchgeführt, aber immer nur in kleiner Besetzung und mit genügend Abstand.

Uns allen haben aber die regelmäßigen gemütlichen Zusammenkünfte am Mittwochabend gefehlt. Diese haben in den letzten Jahren maßgebend unser Gemeinschaftsgefühl gestärkt. Wir können nur hoffen, dass wir im Sommer 2021 hier wieder zur alten Normalität zurückkehren können. Auch die Klönabende in unserer kleinen aber immer warmen Hütte können in diesem Winter natürlich nicht stattfinden.

Die Corona-Beschränkungen werden uns auch noch die nächsten Monate erhalten bleiben. Der Vorstand hat daher beschlossen, die Jahreshauptversammlung nicht im Februar stattfinden zu lassen, sondern auf einen Termin im Sommer zu verschieben. Dazu werden wir euch rechtzeitig einladen.

An dem Termin für unsere Fahrt nach Preten (4./5.9.2021) wollen wir nach Möglichkeit festhalten. Hier sind jetzt wieder 4 Plätze frei. Interessenten können sich bei Thorsten Blumenhagen melden.2021_2.jpg

Wir bedanken uns noch einmal bei den Sponsoren für unser Jubiläum und bei allen, die uns im letzten Jahr unterstützt haben.

In den nächsten Monaten können wir gemeinsam mit unserem Verhalten dazu beitragen, dass wir diese Pandemie überwinden. Bitte bleibt vorsichtig.

Für das neue Jahr wünschen wir euch alles Gute, vor allem Gesundheit.

Euer Vorstand der Hottensteiner

Kommentare sind deaktiviert.